FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Judo

Auf einem gut besetzten internationalen Turnier konnten unsere jungen Kämpfer der Goldmedaillen erkämpfen. In der Klasse bis 46 kg konnte sich Felix Teigeler überlegen durchsetzen und sicher nach drei vorzeitigen Siegen den ersten Platz erkämpfen.

Einige Judoka unserer Judoabteilung trainierten auf Einladung von Judosport Oost  mit Sambo-Kämpfern aus Israel. Die Gruppe aus Israel nahm an einem großen intern. Samboturnier in den Niederlanden teil und nutzte eine Trainingszeit in Enschede.

Judo, der sanfte Weg.  Neben Respekt erlernen Kinder Disziplin, Selbstvertrauen und steigern ebenfalls ihre Muskelkraft.

Bezirkseinzelmeisterschaft der AK U15 - Bevergern. Bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der U15 in Bocholt konnte die Judoabteilung Stella Bevergern insgesamt acht Medaillen erkämpfen, dazu qualifizierten sich diese Judoka aus Bevergern für die Westdeutsche Einzelmeisterschaft U15 am 05./06.02.2022 in Dormagen.

Beim diesjährigen internationalen Turnier des Deutschen Judobundes für die Altersklasse U16 männlich in Duisburg nahmen Felix Teigeler (-46kg) und Lennard Kleußer (-73kg) für die Judoabteilung Stella Bevergern teil. Felix Teigeler verlor nur gegen Heinemann vom SV Halle im Finale und konnte sich somit auf einem der höchsten Turniere seiner Altersklasse durch vier souverän gewonnene Kämpfe die Silbermedaille sichern.

Malin Nieweler machte mit guten Ergebnissen 1. Platz auf der Westdeutschen Meisterschaft und 3. Platz auf der Deutschen Meisterschaft der AK u18 auf sich aufmerksam. Vom Landestrainer für die Sichtungslehrgänge des Deutschen Judo Bundes (DJB) nominiert konnte Malin mit guten Leistungen auch die Bundestrainerin überzeugen.

EINLADUNG - Zur Jahreshauptversammlung der Judoabteilung Stella Bevergern

Um gut gerüstet in die Wettkampfphase 2022 zu starten, bot die Judoabteilung unter Beachtung der Corona-Regeln für die „Unkaputtbaren“ Judoka einen Intensivlehrgang an.

Template by JoomlaShine