FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Volleyball

2. Volleyballdamenmannschaft verliert 3:0 - Am vergangenen Samstag, den 3.10.2020, traten die Stellanerinnen gegen Borghorst 2 in Emsdetten an. Die Bevergernerinnen fanden nur langsam ins Spiel. Erst in der zweiten Hälfte des 1. Satzes gelangen die Annahme und der Angriff besser. Doch trotz guter Spielzüge verloren sie den Satz mit 13:25.

Stellanerinnen gewinnen klar 3:0 gegen Hörstel/Esch  -  Am Samstagmittag (12.09.2020) traf die erste Volleyball Damenmannschaft aus Bevergern auf die benachbarte Mannschaft aus Hörstel/Esch.

Am 09.10.20 spielte FC Stella Bevergern gegen SV Westfalia Hopsten in der Hopstener Sporthalle. Die Bevergerner Damen kamen leider nicht gut ins Spiel. Durch missglückte Angriffsschläge und eine ausbaufähige Annahme verlor die Mannschaft den ersten Satz mit 11:25 Punkten.

Bevergernerinnen holen 3 Punkte in Rheine - Am Samstag, den 13.09.2020, fuhr die zweite Volleyball- Damenmannschaft des Stella Bevergern nach Rheine, um dort gegen den schon aus der vorherigen Saison bekannten Gegner TV Jahn Rheine III anzutreten.

Die erste Damenmannschaft siegt gegen TV Jahn Rheine II in 3 Sätzen - Am 03.10.2020 spielte die Damenmannschaft des FC Stella Bevergern in eigener Halle gegen den zu dem Zeitpunkt Tabellenersten TV Jahn Rheine II. Durch einen starken Start in dem ersten Satz mit gezielten Aufschlägen und starken Angriffen konnten die Spielerinnen den ersten Satz mit 25:14 für sich entscheiden.

Am Samstag, den 05.09.2020, startete die erste Damenmannschaft des FC Stella Bevergern in die neue Volleyballsaison. Ihr Gegner war der Bezirksklasseaufsteiger DJK OT Borghorst.

Am 26.09.20 spielte FC Stella Bevergern gegen TV Westfalia 07 Epe in der Grünen Halle. Die Bevergerner Damen kamen direkt gut ins Spiel und konnten durch überzeugende Angriffe und starken Einsatz den ersten Satz mit 25:18 für sich entscheiden.

Volleyballerinnen gewinnen 3:1 gegen SU Warendorf II - Die zweite Damenmannschaft reiste am Samstag, den 05.09.2020, hoch motiviert nach Hopsten, um ihr erstes Spiel nach der langen Corona Pause gegen die Mannschaft Warendorf SU II auszutragen.

Template by JoomlaShine